Kirchenkonzert

Sonntag, 01.12.2013, 16:30 Uhr, Christus-König-Kirche, Kerpen-Horrem

Mit der Kantate zum 1. Advent „Nun komm, der Heiden Heiland" von Georg Philipp Telemann, eröffnen Chor, Solisten (Daniela Bosenius: Sopran / Thomas Heyn: Bass) und Orchester das diesjährige Konzert. Die Pastoralmesse in G-Dur von Karl Kempter weist durch den wiegenden 6/8-Rhythmus und die Dreiklangsmelodik schon auf Weihnachten hin. Das abschließende „Te Deum" von Robert Führer greift noch einmal den Festgedanken auf. Es singt der Chor der Gemeinde Christus-König zusammen mit Mitgliedern des Kirchenchores Götzenkirchen und des Chores Crashendo. Die Leitung hat Norbert Trierweiler.

Einen besonderen instrumentalen Hörgenuss bietet das Sinfonieorchester Bergheim unter der Leitung von Franz-Josef Stürmer mit Werken von Telemann, Brahms, Tschaikowsky und Mozart.

Ausführende

Daniela Bosenius, Mezzosopran
Marc Ziethen, Violoncello

Chor der Christus-König-Gemeinde Horrem
Mitglieder des Kirchenchores Götzenkirchen
und des Chores Crashendo
Leitung: Norbert Trierweiler

Sinfonieorchester Bergheim e.V.
Leitung: Franz-Josef Stürmer

Nächster Probentermin

    01 Sep 2018

    Probe 15:00 - 18:00

Newsletter

Nie wieder ein Konzert verpassen: Wenn Sie gerne über unsere Konzerte werden möchten, melden Sie sich für unseren Newsletter an.
Datenschutzbestimmung akzeptieren
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen