Sinfonieorchester Bergheim

Geschichte

Das Sinfonieorchester Bergheim e.V. ist der Zusammenschluss zweier bis dahin selbständiger Orchester der Kreisstadt Bergheim: dem Jungen Sinfonieorchester Bergheim e.V. und dem Orchester der Stadt Bergheim e.V. Um gemeinsam die musikalischen Kräfte zu bündeln, entschieden sich nach einem gemeinsamen und erfolgreichen Sinfoniekonzert im Oktober 2005 die Vorstände beider Vereine, künftig gemeinsam musikalisch tätig zu sein. Die Mitgliederversammlungen haben letztendlich die Vereinigung beider Orchester im Februar 2007 beschlossen.

Dennoch kann die Geschichte beider Orchester nicht unterschiedlicher sein: Das Junge Sinfonieorchester Bergheim entstand im Jahre 1968 aus Instrumentalschülern, die sich zum gemeinsamen musizieren zusammengefunden hatten. Aus dem Spielkreis entwickelte sich in fast vierzig Jahren ein Liebhaberorchester mit hohem musikalischem Anspruch.

Das Orchester der Stadt Bergheim entstand vor mehr als siebzig Jahren aus engagierten - erwachsenen - Hobbymusikern. 1946 wurde das Kammerorchester Bergheim gegründet, in dem sich ambitionierte Laienmusiker aus Freunde an der Musik zusammengefunden hatten.

Nächster Probentermin

    12 Nov 2017

    Probentag 12:00 - 18:00

Newsletter

Nie wieder ein Konzert verpassen: Wenn Sie gerne über unsere Konzerte werden möchten, melden Sie sich für unseren Newsletter an.