pr 20180224 spSonntagspost - 24.02.2018

Susanne Schrage gibt den Vorsitz ab

Das Bergheimer Sinfonieorchester dankte Susanne Schrage für ihr 25- jähriges Engagement als Vorsitzende. Franz-Josef Stürmer, bis 2017 Dirigent des Sinfonieorchesters, mit dem sie viele Jahre ihrer Vorstandschaft eng zusammengearbeitet hatte, würdigte ihr Engagement mit persönlichen Worten. Über die üblichen Aufgaben einer Vorsitzenden hinaus habe sie sich auch in herausragender Weise als Künstlerin eingebracht: Sie unterstützte den Dirigenten bei der Entwicklung von Konzertprogrammen, die für das Orchester...

Weiterlesen ...

pr 20180220 rundschauRhein-Erft-Rundschau - 20.02.2018

Schmitz übernimmt Vorsitz

25 Jahre lang hat Flötistin Susanne Schrage die Geschicke des Sinfonieorchesters Bergheim im Vorstand geleitet. Jetzt gab sie das Amt der Vorsitzenden ab. Die Mitgliederversammlung wählte Stephan Schmitz zu ihrem Nachfolger. "Sie hatte immer alles im Kopf und alle im Blick", lobte Schmitz die engagierte Arbeit der Berufsmusikerin. Es sei ihr stets darum gegangen, "mit großem Spaß gute Musik auf die Bühne zu bringen", betonte der neue Orchesterchef. Schrage hat häufig auch Soloparts in Konzerten übernommen...

Weiterlesen ...

Kölner Stadt-AnzeicerKölner Stadt-Anzeiger - 15.01.2018

Hommage an die Fab Four

Dieter Kirchenbauer war noch nicht einmal im Teeager-Alter, als er die Musik der Beatles in der Mitte der 1970er-Jahre für sich entdeckt hat. Damals waren gerade zwei legendäre Doppel-Langspielplatten mit den größten Hits der Fab Four erschienen: "Das rote und das blaue Album! Anfangs dachten wir Kids tatsächlich, die Beatles hätten nur diese beiden Platten gemacht", erinnerte sich der Bedburger Musiker schmunzelnd an die Frühzeit seiner persönlichen Beatlemania. Das Fieber hat den heute 54-jährigen Multi-Instrumentalisten...

Weiterlesen ...

Nächster Probentermin

    21 Apr 2018

    Generalprobe 14:00 - 19:00

Newsletter

Nie wieder ein Konzert verpassen: Wenn Sie gerne über unsere Konzerte werden möchten, melden Sie sich für unseren Newsletter an.