Kirchenkonzert

Sonntag, 01.12.2013, 16:30 Uhr, Christus-König-Kirche, Kerpen-Horrem

Mit der Kantate zum 1. Advent „Nun komm, der Heiden Heiland" von Georg Philipp Telemann, eröffnen Chor, Solisten (Daniela Bosenius: Sopran / Thomas Heyn: Bass) und Orchester das diesjährige Konzert. Die Pastoralmesse in G-Dur von Karl Kempter weist durch den wiegenden 6/8-Rhythmus und die Dreiklangsmelodik schon auf Weihnachten hin. Das abschließende „Te Deum" von Robert Führer greift noch einmal den Festgedanken auf. Es singt der Chor der Gemeinde Christus-König zusammen mit Mitgliedern des Kirchenchores Götzenkirchen und des Chores Crashendo. Die Leitung hat Norbert Trierweiler.

Einen besonderen instrumentalen Hörgenuss bietet das Sinfonieorchester Bergheim unter der Leitung von Franz-Josef Stürmer mit Werken von Telemann, Brahms, Tschaikowsky und Mozart.

Ausführende

Daniela Bosenius, Mezzosopran
Marc Ziethen, Violoncello

Chor der Christus-König-Gemeinde Horrem
Mitglieder des Kirchenchores Götzenkirchen
und des Chores Crashendo
Leitung: Norbert Trierweiler

Sinfonieorchester Bergheim e.V.
Leitung: Franz-Josef Stürmer

Nächster Probentermin

    21 Apr 2018

    Generalprobe 14:00 - 19:00

Newsletter

Nie wieder ein Konzert verpassen: Wenn Sie gerne über unsere Konzerte werden möchten, melden Sie sich für unseren Newsletter an.